10.03.2013 Wamberg-Eckbauer

Morgens um 7 leichter Regen, der Wunsch entweder nach Starkregen oder
trockenem Wetter. Letzteres wurde uns dann mehr als erfüllt, als sich in
Garmisch erste blaue Flecken am Himmel zeigten. So wanderten wir 12
Naturfreunde vom Olympiastadion paralell der Partnachklamm über Graseck
zum Eckbauern. Nach einer Stärkung im sonnigen Biergarten stapften wir
dann durch viel und festen Schnee abwärts in das höchste Kirchdorf
Deutschlands und liessen uns dort auch noch Kaffee und Blaubeerkuchen
schmecken. Über Kainzenbad ging es dann zurück. Müssen die
Daheimgebliebenen sich über das gute Wetter geärgert haben.

Günter St.

   

Wichtig  

   

Termine aktuell  

Freitag, 29.11.2019
16:00
- 19:00
Christkindlmarkt Wolfratshausen
   
© Naturfreunde Wolfratshausen 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok Ablehnen