09.03.2014 Hirschberghaus - Hirschberg

Wiedereinmal hatten die Naturfreunde das Glück bei strahlendem Frühlingswetter
zu einer Bergtour Richtung Tegernsee zu fahren. In Kreuth-Scharling begannen wir 
mit 20 Leuten unseren Aufstieg. Bis zur Hirschlache musste man schon genau hinsehen, um die wenigen Schneefleckchen zu Gesicht zu bekommen. Ab hier war der weitere Weg jedoch mit Schnee bedeckt und wir nutzten die kleine Pause um die Grödel anzuschnallen, was sich in der Folgezeit als sehr sinnvoll herausstellte. Roland ging voraus und wir folgten in mehr oder weniger großen Abständen auf dem Winterweg. Auch wenn die Abstände auf dem beschwerlichen Weg immer größer wurden, kamen doch alle beim Hirschberghaus wohlbehalten an. Acht Naturfreunde gingen weiter zum Hirschberg (1670m), um von hier das herrliche Panorama der schneebedeckten Berge im Süden zu genießen.
Auf dem Rückweg trafen sich dann alle im Hirschberghaus zum geselligen Beisammensein.
Auf dem Sommerweg begannen wir eine Stunde später unseren Abstieg und kamen alle wohlbehalten bei den Fahrzeugen an.

Andreas W.

 

 

   

Wichtig  

   

Termine aktuell  

Donnerstag, 25.07.2019
19:00
- 22:00
25.07.2019 Ausschußsitzung
Freitag, 26.07.2019
17:30
-
Kanusport-Training
Sonntag, 28.07.2019
07:00
- 00:00
Karwendeldurchquerung: von Mittenwald nach Innsbruck
Freitag, 02.08.2019
17:30
-
Kanusport-Training
Freitag, 02.08.2019
18:00
-
Zum Sonnenuntergang an den Starnberger See
Sonntag, 04.08.2019
09:00
-
Radtour von Wolfratshausen nach Fischbach
   
© Naturfreunde Wolfratshausen 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok Ablehnen