12.01.2014 Aueralm - Fockenstein

Siebzehn Naturfreunde und eine "Gästin" machten sich auf den Weg nach Bad Wiessee,um vom Sonnenbichl auf die Aueralm zu wandern. Außer den Naturfreunden hatten natürlich auch viele weitere Wanderer die gleiche Absicht, sodass zu befürchten war, dass es mit den Sitzplätzen in der Alm knapp werden könnte. Bei strahlendem Sonnenschein kamen wir bei der Alm an und glücklicherweise gab es noch genügend Platz in der warmen Stube, da die meisten Gäste auf der Terrasse saßen.
Nach einer einstündigen Mittagspause hieß es plötzlich: Wer Lust hat kann noch auf den Fockenstein wandern. Es meldeten sich 14 Naturfreunde. Einige davon hatten vielleicht gar keine Lust auf den Fockenstein, aber weitere zwei Stunden auf der Alm zu verbringen hatten sie auch keine Lust. Der Abmarsch verzögerte sich noch erheblich, weil einige Naturfreunde trotz intensiver Suche ihre Handschuhe nicht fanden. Der Grund dafür dürfte ganz einfach Schlamperei gewesen sein.
Der Abstecher zum Fockenstein wurde bei diesem herrlichen Wetter eine wunderschöne Wanderung. Nach zweieinhalb Stunden waren wir wieder bei der Aueralm. Hier warteten bereits die vier Zurückgebliebenen. Dank der umsichtigen und charmanten Führung von Brigitte D. landeten alle achtzehn Wanderer wohlbehalten auf dem PKW-Parkplatz.

Andreas W.

 

 

   

Termine aktuell  

Sonntag, 16.08.2020
08:00
-
Bergwanderung Hochlandhütte, 1623m – Karwendel
Mittwoch, 19.08.2020
13:00
-
Mittwochswanderung
Freitag, 21.08.2020
18:00
-
FÄLLT AUS Hüttentreff
Sonntag, 23.08.2020
08:30
-
MTB-Tour von Garmisch zur Hochalm und Partnachalm
   
© Naturfreunde Wolfratshausen 2019

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.