Bergwanderung zum Rechelkopf, 1330m über den Sonntraten

Es war die richtige Bergtour zum Beginn der Sommerwandersaison. Aufgrund des schönen Wetters und der kalkulierbaren Anstrengungen waren unzählige (26) Naturfreunde und -innen am Start.
Nach mehreren kleinen Zwischenstops, die zum Eingehen offensichtlich notwendig waren, wurde auf der Sonntraten die erste längere Pause eingelegt. Kaum angekommen, saßen bereits die ersten vier Naturfreunde in der Badewanne, um sich von den zurückliegenden 200 Höhenmetern zu erholen. Genaugesagt waren es ein Naturfreund und 3 Naturfreundinnen. Letztendlich saßen mindestens sieben Frauen und Männer in der Badewanne und man musste die nicht ganz unnötige Befürchtung hegen, dass sich das Rindvieh im Sommer eine neue Badewanne (Wassertrog) suchen müsste.

Auf dem Rechelkopf angekommen legten wir uns zu einer längeren Pause in das sonnenwarme Gras. Der Rückweg führte uns über den Hinweg nach unten. Kurz vor dem Parkplatz hatte irgendjemand, vielleicht der Tourismusverband Gaißach, die unterschiedlichsten Bürsten an einen Zaunpfosten befestigt. Die meisten säuberten sich damit ihre Schuhe in dem vorbeifließenden Bächlein; bis auf einen, dem wurde der Rücken geschrubbt. Die Badebürsten wären bei der Badewanne sinnvoller gewesen.

Eingekehrt sind wir am Schluss natürlich auch noch und zum Glück auch noch gut nach Hause gekommen.

Andreas W.

   

Wichtig  

   

Termine aktuell  

Mittwoch, 08.07.2020
13:00
-
FINDET WIEDER STATT: Mittwochswanderung
Freitag, 10.07.2020
08:15
- 00:00
FÄLLT AUS: Dreitägige naturkundliche Exkursion ins Wimbachtal – Nationalpark Berchtesgaden
Freitag, 10.07.2020
17:30
-
Kajaktraining
Freitag, 17.07.2020
17:30
-
Kajaktraining
Sonntag, 19.07.2020
07:00
- 00:00
Lechquellenrunde – eine Hüttenwanderung im Lechquellengebirge
   
© Naturfreunde Wolfratshausen 2019

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.