22.11.2015 Wanderung um Eckbauer und Gudiberg vom Garmischer Skistadion

Eine Naturfreunde – Winterwanderung bei tatsächlich winterlichen Verhältnissen. Ingrid, Christa, Gerlinde, Rita, Hugo, Werner, Günter und Günther waren so mutig, sich bei Schneefall und Minusgraden unter der Führung von Hildegard, auf den Weg zu machen.

Zunächst entlang der Partnach, vorbei an der Lenznhütten und einigen Souvenirläden zum Eingang der Klamm. Gruppe 1. sparte sich den Obolus und ging den steilen Weg empor zur Eisenbrücke hoch über dem tosenden Wasser. Gruppe 2. folgte der gigantischen Klamm durch die niedrigen Felsdurchgänge. Beim geschlossenen Wirtshaus Hanneslabauer in Vordergraseck traf man sich wieder. Geschlossene Wirtshäuser waren an diesem Tag unsere Begleiter. Almwirtschaft Wetterstein, Wirtshaus Eckbauer, Gasthaus Wamberg und Gasthaus zur Brücke in Eschenlohe, alles geschlossen. Nach dem Aufstieg zum Eckbauer, 1220 m, machten wir unter einem zugigen Stadeldach Brotzeit. Danach gings an den Abstieg auf einem sehr steilen und rutschigem Weg, natürlich mit einigen Sturzeinlagen aber zum Glück ohne ernsthafte Folgen. Am Nachmittag erreichten wir wieder den Ausgangspunkt.

Alle waren glücklich, zufrieden und ein geöffnetes Wirtshaus haben wir doch noch gefunden.

Werner S.

   

Wichtig  

   

Termine aktuell  

Mittwoch, 13.11.2019
18:00
-
Treffen der Kajakgruppe – Hütte am Badeweiher
Freitag, 15.11.2019
18:00
-
Hüttentreff
Sonntag, 17.11.2019
09:00
-
Wanderung zur Buchsteinhütte, 1260 m
   
© Naturfreunde Wolfratshausen 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok Ablehnen