03.07.2016 Bergwander- und Klettersteigtour zur Wankspitze, 2208 m

Am Parkplatz Beuerberger Straße in Wolfratshausen treffen sich 9 Naturfreunde und ein Gast um nach Österreich in die Mieminger Berge zu fahren. Heutiges Ziel ist eine Bergwanderung und Klettersteigtour zur Wankspitze.

Am Gasthof Arzkasten in Holzleithen, Gemeinde Obsteig starten wir auf einem urwüchsigen Weg, der uns über eine kleine Brücke führt und wandern entlang dem sprudelnden Sturlbach in Richtung Lehnberghaus. Der Weg führt uns über einen Pfad durch einen bewaldeten Hang bis zur bewirtschafteten Hütte. Dort empfängt uns nach einer Stunde Gehzeit schwanzwedelnd der Hund des Hauses. Wir machen eine kurze Rast, bevor sich die Gruppe in Wanderer und Kletterer aufteilt. Vier Naturfreunde brechen über den aussichtsreichen Wanderweg zur Lacke mit herrlichem Fernblick ins Inntal und weiter zur Wankspitze auf.

Die anderen sechs gehen Richtung Stöttltörl, um über den Klettersteig auf den Gipfel zu gelangen. Der schottrige Weg schlängelt sich zwischen Latschenkiefern in mäßiger Steigung aufwärts. Am Wegesrand blüht Enzian und Almenrausch. Wir entdecken in der Ferne für einen Augenblick eine Gams, die den Berg flink hinauf sprintet. Über Serpentinen und Geröll nähern wir uns dem Stöttltörl. Durch den tiefsitzenden Nebel, der am Berggipfel hängt, erkennen wir immer deutlicher die bizarren Felszacken der Wankspitze. Wir sind knapp 2 Stunden unterwegs als wir am Stöttltörl ankommen. Dort machen wir eine kurze Pause und legen unsere Klettersteigausrüstung an und setzen den Helm auf. Vier Naturfreunde klettern die steile Felswand hoch, die zwar einen schwiegrigen Einstieg hat, danach aber leicht zu bewältigen ist und erreichen eine gute Stunde später den Gipfel der Wankspitze. Der Nahblick auf die Mieminger Berge wie Grünstein, die Grießspitzen und Hochplattig sowie die Stubaier und Ötztaler Alpen ist wunderschön, zumal der Himmel mittlerweile aufgerissen hat und die Sonne sich zeigt.

Währenddessen haben die anderen Wanderer den Gipfel nach einer ausgiebigen Rast auf der Wankspitze wieder verlassen und den Abstieg zum Lehnberghaus angetreten.

Dort treffen sich beide Gruppen wieder und die gemeinsame Einkehr im gut besuchten Lehnberghaus wird nach dieser fantastischen Rundtour doppelt so schön.  Bei einem kühlen Getränk und gutem Essen sitzen wir gemütlich auf der sonnigen Terasse. Voller schöner Eindrücke von der traumhaften Bergkulisse, der herrlichen Wanderung und Klettertour gehen wir über die Forststraße zum Ausgangspunkt zurück. 

Ingrid G.

   

Wichtig  

   

Termine aktuell  

Mittwoch, 08.07.2020
13:00
-
FINDET WIEDER STATT: Mittwochswanderung
Freitag, 10.07.2020
08:15
- 00:00
FÄLLT AUS: Dreitägige naturkundliche Exkursion ins Wimbachtal – Nationalpark Berchtesgaden
Freitag, 10.07.2020
17:30
-
Kajaktraining
Freitag, 17.07.2020
17:30
-
Kajaktraining
Sonntag, 19.07.2020
07:00
- 00:00
Lechquellenrunde – eine Hüttenwanderung im Lechquellengebirge
   
© Naturfreunde Wolfratshausen 2019

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.