25.08.2016 Bergwanderung zur Bergmesse am Schachen, 1870 m

Bereits um 6 Uhr treffen sich 10 Naturfreunde um anlässlich des 171.ten Geburtstag von König Ludwig II. an der Bergmesse auf dem Schachen teilzunehmen. Die Tour beginnt am Wanderparkplatz Elmau, wo bereits viele Autos von königstreuen Wanderer stehen. Wir gehen am rauschenden Kaltenbach über einen bewaldeten Forstweg Richtung Wettersteinalm und werden
häufig von Bikern überholt, die das gleiche Ziel haben wie wir. An der idyllisch gelegenen Wettersteinalm verlassen wir den Königsweg um eine kurze Verschnaufpause zu machen und wandern weiter über einen Pfad, der sich in Serpentinen steil zum sattelförmigen Schachentor
hinaufschlängelt. Von dort können wir schon bald das wunderschöne Königsschloß sowie das gesamte Schachengebiet erblicken. Am Fuße einer steilen Felsenwand mit viel Geröll überqueren wir einen Schuttkegel, der Trittsicherheit erfordert und erreichen nach 3 1/2 Stunden Gehzeit
und 850 Höhenmeter pünktlich die traditionelle Bergmesse vor der herrlichen Kulisse des 1.870 Meter gelegenen Jagdschlosses.

Bei wolkenlosem blauen Himmel und sommerlichen Temperaturen sowie grandiosem Bergpanorama nehmen wir an der katholischen Messfeier teil, die von einheimischen Musikanten mit alpenländischen Weisen musikalisch begleitet wird und mit der Bayernhymne endet. Anschließend sitzen wir zusammen mit vielen anderen Gästen bei einer Brotzeit auf der sonnigen Terrasse der Berggaststätte und genießen die herrliche Aussicht und das schöne Bergpanorama. Einige von uns nutzen die Gelegenheit und besichtigen das Königshaus mit dem aus Zirbelholz verkleideten Räumen im Parterre und dem pompösen Türkischen Salon im Obergeschoß. Dieser Saal ist ausgestattet mit vielen orientalischen Kostbarkeiten im maurischen Stil und ist an Prunk kaum zu überbieten. Unterhalb des Jagdschlosses befindet sich ein botanischer Alpengarten, durch den wir schlendern und ca. 1000 Gebirgspflanzen bewundern, die von den Alpen bis zum Himalaya, stammen.

Abschließend gehen wir bis zu einer nahegelegenen Aussichtsplattform mit herrlichem Blick auf das Wettersteingebirge und das Reintal. Mit vielen schönen Eindrücken kehren wir gutgelaunt über
den schattigen Königsweg zum Ausgangspunkt zurück.

Ingrid G.

 

   

Wichtig  

   

Termine aktuell  

Donnerstag, 25.07.2019
19:00
- 22:00
25.07.2019 Ausschußsitzung
Freitag, 26.07.2019
17:30
-
Kanusport-Training
Sonntag, 28.07.2019
07:00
- 00:00
Karwendeldurchquerung: von Mittenwald nach Innsbruck
Freitag, 02.08.2019
17:30
-
Kanusport-Training
Freitag, 02.08.2019
18:00
-
Zum Sonnenuntergang an den Starnberger See
Sonntag, 04.08.2019
09:00
-
Radtour von Wolfratshausen nach Fischbach
   
© Naturfreunde Wolfratshausen 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok Ablehnen