15.01.2017 Winterwanderung zum Zwiesel 1348 m und Blomberghaus 1203 m

Eigentlich sollte die Tour nach Scharling zum Hirschberghaus gehen. Jedoch aufgrund der schlechten Verkehrsverhältnisse und des frischen Schneefalls ist die Entscheidung zu einer Tour Änderung leicht gefallen.

Zu sechst fuhren wir nach Bad Heilbrunn und gingen über den Höhenweg Richtung Blomberghaus, hatten zwischendurch sehr gute Sicht auf unser Alpenvorland. Wir bogen den Weg vor dem Blomberghaus rechts ab und stapften durch den z.T. frisch gefallenen, teils tiefen Schnee zum Zwiesel rauf. Kurz vor und am Gipfelkreuz wehte uns der kalte Wind ganz schön ins Gesicht, die Sicht war gleich Null und deshalb machten wir uns nach dem Gipfelfoto und einem schnellen Becher Tee gleich auf den Rückweg ins Blomberghaus. Dort angekommen war es gar nicht so einfach einen Platz zu bekommen. Wir teilten uns deshalb auf verschiedene Tische auf, dann wurden wir allerdings sehr freundlich und gut bewirtet.

Auf dem Rückweg fiel noch sehr viel Schnee, aber es machte uns allen Spaß. Die Hirschbergtour werden wir bei nächster Gelegenheit nachholen.

Rita H.

   

Wichtig  

   

Termine aktuell  

Mittwoch, 08.07.2020
13:00
-
FINDET WIEDER STATT: Mittwochswanderung
Freitag, 10.07.2020
08:15
- 00:00
FÄLLT AUS: Dreitägige naturkundliche Exkursion ins Wimbachtal – Nationalpark Berchtesgaden
Freitag, 10.07.2020
17:30
-
Kajaktraining
Freitag, 17.07.2020
17:30
-
Kajaktraining
Sonntag, 19.07.2020
07:00
- 00:00
Lechquellenrunde – eine Hüttenwanderung im Lechquellengebirge
   
© Naturfreunde Wolfratshausen 2019

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.