26.03.2017 Bergtour Jochberg

Trotz „Zeitverschiebung“ haben sich 9 Naturfreunde + 1 Gast (der inzwischen schon Mitglied ist) zur Wanderung auf den Jochberg eingefunden. Bei gefühlten 0 Grad, starken Wind und stellenweisen Nebel haben wir um 11.45 Uhr glücklich den Gipfel erreicht. In einem windgeschützten Gipfelbereich konnten wir eine kurze Rast und Brotzeit machen. Leider zeigte sich die Sonne erst beim Abstieg auf dem Weg von der Jocheralm nach Urfeld. Die Sonne hatte von unserer Zeitänderung offensichtlich noch nichts mitbekommen. Nach einem Rückweg am Ufer des  smaragdgrünen Walchensees kehrten wir gegen 15.30 Uhr beim Fischerwirt ein. Dort wurde dann Günter wegen der umfassenden Speisekarte und zur Freude aller mit Malutensilien versorgt ( er hat sie dann aber an die Omas weitergegeben).

Brigitte D.

 

 

   

Wichtig  

   

Termine aktuell  

Freitag, 20.09.2019
17:30
-
Kanusport-Training
Freitag, 20.09.2019
18:00
-
Hüttentreff
Sonntag, 22.09.2019
07:30
-
Bergtour zum Simetsberg, 1836 m
Sonntag, 29.09.2019
08:30
-
MTB-Tour zum Spitzstein in den Chiemgauer Alpen
   
© Naturfreunde Wolfratshausen 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok Ablehnen