14.10.2018 Bergtour zum Roßstein 1697 m

Um 8.00 Uhr zeigte das Thermometer noch zapfige 4°, als wir, 14 Naturfreunde, zur Bergtour in die Tegernseer Berge starteten. Ziel: der Roßstein (900 Hm). Nach einer knappen Stunde Anfahrt ließen wir unsere Autos am Wanderparkplatz Bayerwald. Noch recht fröstelig, aber gemütlich ging es dann erstmal nach Mitterwald am Schliffbach entlang. Endlich, nach einer guten Stunde – zeigte sich die Sonne gnädig, es wurde endlich wärmer, und wir konnten unsere Jacken verstauen.
Ganz allmählich wurde der Weg anspruchsvoller, war aber gut zu gehen. Auf Höhe der Roßsteinalmen (1450m) verstauten wir unsere Stöcke. Jetzt kam die letzte Herausforderung: der Klettersteig zum Roßstein. Der Weg war gut mit Drahtseilen gesichert und Rita sorgte dafür, dass die Ungeübteren von unseren Kletterprofis unter die Fittiche genommen wurden, was wunderbar klappte. Oben haben wir dann bei herrlichstem Sonnenschein unsere Brotzeit genossen. Runter ging es dann auch nach der gut bewährten Methode.
Bei dem schönen Wetter waren natürlich sehr viele Leute unterwegs, vor allem Familien mit Kindern. Ein etwa sechsjähriger Dreikäsehoch meinte beim Anblick unserer Gruppe - (das Schwierigste war schon geschafft, wir machten also eine nach meinem Dafürhalten recht gute Figur) - „voll die vielen alten Leute! Für die muss das doch voll krass sein“.
Es war krass! Krass schön. Zum Abschluss haben wir alten Leute dann in Kreuth beim „Göttfried“ uns für diese krasse Herausforderung belohnt. Bei sommerlichen Temperaturen haben wir es uns im Biergarten gut gehen lassen.

Brunhild N.

   

Wichtig  

   

Termine aktuell  

Freitag, 14.12.2018
18:00
-
Weihnachtsfeier
Sonntag, 16.12.2018
09:00
-
Winterbergwanderung zum Zwiesel, 1348 m
Freitag, 21.12.2018
17:00
-
Wintersonnwendfeier
   
© Naturfreunde Wolfratshausen 2018