04.11.2018 Bergtour zur Hochalm, 1428 m

Der Bergsommer ist zwar beendet und es beginnt die Winterwandersaison, aber vom Wetter war daran nichts zu erkennen.

13 Personen, darunter 2 Gäste trafen sich am Parkplatz an der Walchenklamm. Bei herbstlichen Wetter führt uns der Weg durch einen schönen südseitigen Pfad vom Parkplatz am Sylvensteispeicher bei 670 Höhenmeter in guten zwei Stunden auf das Gipfelkreuz der Hochalm. Die Sonne will dennoch nicht so recht die Oberhand über die Wolken gewinnen. Vom Gipfel gnießt man nicht nur den Blick über die gesamte Voralpenkette sondern auch in das noch nebelverhangene Isartal. Es ist windig, so verzehren wir unsere Brotzeit in windgeschützten Stellen. Der Rückweg führt uns wieder am Aufstiegsweg zurück.

Die übliche Einkehr findet diesmal in Fleck statt. Insgesamt eine schöne erste Winterwanderung, auch wenn vom Winter nichts zu spüren war.

Hugo G.

   

Wichtig  

   

Termine aktuell  

Freitag, 29.05.2020
17:30
-
Kajaktraining
Sonntag, 31.05.2020
10:00
-
Radtour von Tölz über Arzbach zum Beindlhof
Sonntag, 07.06.2020
08:30
-
MTB-Tour zur Gufferthütte
   
© Naturfreunde Wolfratshausen 2019

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.