07.04.2019 Wanderung zur Neureuthalm, Tegernseer Berge, 1261 m

Bei sonnigem Aprilwetter treten 12 Naturfreunde und 2 Gäste die Wanderung vom Bahnhof Tegernsee über den Bayernweg zur Neureuthalm an. Gutgelaunt geht es vorbei an umgestürzten Bäumen über kleine Waldpfade in vielen Kehren durch den dichten Bergwald. Die wurzeligen Wege schlängeln sich in moderater Steigung bergauf. Wir gelangen nach fast 500 Höhenmeter und ein einhalb Stunden Gehzeit zu einem grasigen Bergrücken mit ein paar Schneeresten. Vereinzelt stehen hier Sitzbänke, die von sonnenhungrigen Wanderer belegt sind. Wir gehen an der kleinen Gedenkkapelle Neureuth vorbei und erreichen unser schönes Ausflugsziel, den Berggasthof Neureuth mit der gut besuchten Sommerterasse und Blick auf das Tegernseer Tal, umgeben von einer wunderbaren Bergwelt. Gleichzeitig stoßt eine weitere Naturfreundin, die einen anderen Aufstieg gewählt hat, zu unserer Gruppe. Auf der sonnigen Terasse werden zu unserer Freude nicht nur leckere Stärkungen und erfrischenden Getränke angeboten, sondern auch eine herrliche Aussicht auf den Tegernsee, die schneebedeckten Gipfeln des Wallbergs, Hirschbergs, Kampen, Fockenstein bis tief ins Karwendelgebirge. Nach einer ausgiebigen Einkehr im Berggasthof Neureuth, steigen wir über den Westerhofweg wieder ab. Über einen breiten Forstweg kommen wir am Westerhof vorbei und erreichen über einen Treppenweg unseren Ausgangspunkt, den Tegernseer Bahnhofsparkplatz, an dem diese schöne letzte Winterwanderung endet.

Ingrid G.

  

   

Wichtig  

   

Termine aktuell  

Freitag, 23.08.2019
18:00
-
Hüttentreff
Sonntag, 25.08.2019
08:00
-
Bergwanderung zur Wallgauer Alm – Karwendel
Sonntag, 01.09.2019
07:00
- 00:00
4-tägige Hüttentour in den Naturpark Puez-Geisler, Dolomiten
   
© Naturfreunde Wolfratshausen 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok Ablehnen