Esterbergalm, 1264 m und Wank, 1780 m, Esterberggebirge

Trotz der Zeitumstellung war um 07:30 die Autobahn schon ziemlich voll. Unsere Abschlusswanderung mit 16 Naturfreunden führte uns zur Esterbergalm und zum Wank. Bei bestem Wetter brachen wir gutgelaunt in Schlattan auf und gingen links vorbei am Gschwandtnerbauern. Nach einer guten Stunde trennte sich die Gruppe.

Ein paar gingen auf direktem Weg vorbei am Kaltwassergraben zur Esterbergalm und die andere Gruppe wanderte erst mäßig steil auf recht batzigem Weg und später auf der Skipiste nach oben. Dort wehte ein kühler Wind. Nichtsdestotrotz suchten wir uns ein geschütztes Plätzchen und machten unsere wohlverdiente Brotzeit. Der Weg abwärts führte uns kurz unterhalb des Eckenberges rechts hinab Richtung Esterbergalm. Der Weg war recht schattig und frisch, aber wir kamen gut voran. Zwischenzeitlich erfuhren wir von der kleineren Gruppe, dass die Esterbergalm wegen Krankheit kurzfristig geschlossen hat. Somit wanderten diese wieder zurück bis zum Gschwandtnerbauern und warteten dort bei Kaffee und Kuchen auf uns.

Als wir jedoch mit der größeren Gruppe dort ankamen, sahen wir keine Chance mit gebotenem Abstand voneinander auf der Terrasse einzukehren. Das wunderbare Herbstwetter lockte zu viele Menschen an. Somit entschieden wir uns, unsere Abschlußtour auch ohne Einkehr für alle in guter Erinnerung zu behalten. Wir machten uns somit schon relativ früh auf den Heimweg, was auch von Vorteil war, da die Straßen zwar auch schon voll, aber noch nicht ganz überfüllt waren.

Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal bei allen Mitwanderern bedanken und hoffe, dass wir trotz Corona schöne Winterwanderungen zusammen haben und uns somit nicht ganz aus den Augen verlieren werden.

Viele Grüße Rita H.

 

   

Wichtig  

   

Termine aktuell  

Mittwoch, 09.12.2020
12:30
-
ABGESAGT Mittwochswanderung
Sonntag, 13.12.2020
08:00
- 17:00
ABGESAGT Wnterwanderung
   
© Naturfreunde Wolfratshausen 2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.