13.06.2021 Bergtour zur Lacherspitze und Wildalpjoch

Wir fuhren mit Autos bis zum Sudelfeld und starteten unsere Tour mit 17 Naturfreunden.  Es war schön, mal alle wiederzusehen.

Die Wanderung verlief gemütlich auf den Forstweg querenden Steigen. Leider zog unterwegs Nebel auf und unser erster Gipfel, die Lacherspitze, versank fast darin. Wir zogen weiter Richtung Wildalpjoch, z. T. batzig und rutschig, es war jedoch für jeden machbar. Der Nebel war bald darauf fast weg, allerdings mussten wir auf dem steilen Schlussanstieg zum Wildalpjoch aufpassen, dass wir nicht vom kurzzeitig aufkommenden Wind weggefegt wurden. So erreichten wir den nächsten felsigen Gipfel mit einer wunderbaren Sicht in alle Richtungen. Unterhalb des Wildalpjochs legten wir windgeschützt eine Pause ein und ließen uns unsere Brotzeit schmecken. Für einen Teil der Gruppe war die Käserwand noch ein lohnenswertes Ziel mit einer kleinen Kletterei.

Als auch auf der Käserwand genug Fotos gemacht waren, machten wir uns alle bei strahlendem Sonnenschein an den Abstieg. Um den evtl. Stau heimwärts zu entgehen, kehrten wir erst in Kirchbichl beim Jägerwirt ein, der erst kürzlich eine Auszeichnung erhalten hat. Hier konnten wir im Biergarten im Schatten unseren Tag beschließen.

Es hat mich gefreut, dass wir alle mal wieder zusammen unterwegs sein konnten.

Rita H. 

   

Wichtig  

   

Termine aktuell  

Sonntag, 23.01.2022
08:00
-
Winterbergwanderung zum Fockenstein, 1564 m
   
© Naturfreunde Wolfratshausen 2022

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.