16.-17.09.2022 Lofer Rodeo

Das Lofer Rodeo findet einmal im Jahr statt. Während dieser zwei Tage befindet sich die Saalach im Ausnahmezustand. Im Ort Lofer sieht man fast nur noch Autos mit Dachträger und Paddler, die im Rahmen der Wettkämpfe ihr Können unter Beweis stellen. Zum Zuschauen sind die head-to-head Rennen beim Boatercross besonders spannend und heuer gab es zum 10-jährigen Lofer Rodeo Jubiläum ein legendäres Topo Duo Race, wo wir natürlich auch am Start waren! Aber nochmal kurz von vorne…. Am Freitagabend meldeten wir uns an und holten unsere Startnummer-Aufkleber für den morgigen Tag ab.
Nach der Anmeldung gab es schon das erste Special: die Strecke war am Abend mit bunten Scheinwerfern beleuchtet und man konnte auch nachts noch paddeln, wann hat man so eine Gelegenheit?! Also ab aufs Wasser! So konnten wir auch gleich noch bissl trainieren und die Holzrampe ausprobieren, von der man beim Start runterrutschen muss. Nach paar Mal paddeln und Boot wieder rauf schleppen hat es für den Abend dann auch gereicht. Am Samstagvormittag fanden die Qualifikationsruns statt. Rafael schaffte es unter die besten 64 Männer und kam in die nächste Runde, wo er am Nachmittag beim Boatercross startete. Dabei rutschen vier Personen gleichzeitig von der Holzrampe und paddeln um die Wette. Er hat sich super geschlagen und durfte noch eine zweiter Boatercross Runde mitfahren, wo er dann leider ausgeschieden ist.
Lukas und Christoph starteten mittags zusätzlich beim Topo Duo Race, wo sie sich einen souveränen 10. Platz sicherten!
Wenn wir nicht gerade selbst im Wasser waren, schauten wir den anderen Paddlern zu. Vor allem Boatercross, Topo Duo Rennen und insbesondere die Finalläufe der Profis waren spektakulär! Der Dauerregen hat dabei nicht gestört.

Laura F.

   

Wichtig  

   

Termine aktuell  

Donnerstag, 08.12.2022
19:00
-
Weihnachtsfeier der NaturFreunde
Sonntag, 11.12.2022
08:00
- 17:00
Bergwanderung zum Heimgarten
Mittwoch, 14.12.2022
12:30
-
Mittwochswanderung
Samstag, 17.12.2022
09:30
- 11:00
Nordic Walking mit Bruni bei den NaturFreunden
   
© Naturfreunde Wolfratshausen 2022

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.