15.09.2019 MTB Tour Ums Estergebirge

Diese Tour führte uns einmal komplett um das Estergebirge, mit genau 60 km Länge und über 1100 Höhenmetern schon eine unserer größeren Touren.

Wir waren bei bestem Radwetter und über 20 Grad Celsius immerhin zu Neunt, davon 5 E-Bikes. Somit hatten die verbliebenen 4 Bio-Biker eine zusätzliche Herausforderung und wir sind insgesamt durchaus zügig vorwärtsgekommen.

Der Weg ging zunächst von Eschenlohe über das Eschenleinetal und die Gachentodklamm Richtung Walchensee, oberhalb von Einsiedl dann zur Walchenseeaussicht (wenn die Lärchen mal keine Nadeln mehr haben, wird man den Walchensee von dort auch wieder sehen können) und hinunter nach Wallgau.

Dort sind wir zur Vermeidung einer längeren Bergab-Schiebepassage entgegen der ursprünglichen Planung direkt zum Barmsee und weiter (mit kurzem steilen Anstieg) zum Geroldsee gefahren und danach erst hinauf zum Gschwandtnerbauer.

Die Aussicht auf Karwendel, Alpspitze, Zugspitze und Waxenstein entschädigte dann schon wieder vollauf für die bis dahin bereits gefahrenen über 1000 Höhenmeter.

Ab dort ist der Rest der Tour zum Genießen, rund 400 Höhenmeter abwärts verteilen sich auf die folgenden 20 km Reststrecke über Partenkirchen, Farchant und Oberau an der Loisach entlang zum Ausgangspunkt an der Autobahnausfahrt Eschenlohe.

Tourdaten:
Strecke ca. 60 km, Höhe ca. 1150 hm, Fahrtzeit ohne Pausen 4h 10min.

Marcus D.

   

Wichtig  

   

Termine aktuell  

Sonntag, 08.12.2019
08:00
-
Winterwanderung durch die Rappinschlucht
Mittwoch, 11.12.2019
18:00
-
Treffen der Kajakgruppe – Hütte am Badeweiher
   
© Naturfreunde Wolfratshausen 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok Ablehnen