17.07.2022 Radtour zum Starnberger See

Nach den restlichen Abbauaktivitäten von unserem Sommerfest am Vorabend sind wir diesmal erst um 13:00 nachmittags zu dieser kleinen Tour gestartet. Noch hatte die Hitzewelle unseren Landkreis nicht wirklich erfasst, so dass es bei rund 25-28 Grad Celsius zwar sehr warm, aber nicht zu heiß war. Sonnig allemal und durch viel Schatten im Wald sehr angenehm zu fahren.

Wir sind also zu siebt direkt in Wolfratshausen gestartet und über Achmühle und Bolzwang zunächst zum Fürstenberg und zur Mariadank-Kapelle geradelt, von wo die Aussicht auf den See und die Berge wieder einmal herrlich war.

Über Happerg und einige unbekanntere Wege durch den Wald sind wir letztlich unterhalb von Holzhausen am Starnberger See angelangt, wo wir dann ein Stück der Ostuferstraße gefolgt sind bis Ammerland.

In der Nähe des Pocci-Schlösschens haben wir dann im wunderschönen Wirtsgarten vom Sebald eine Lachsforellen-Fischsemmel (eigentlich ein kleines Baguette!) genossen.

Der Rückweg verlief über Weipertshausen, am Buchsee vorbei nach Höhenrain, dann hinauf über die Autobahn nach Attenhausen und von dort über Dorfen und den Bergkramerhof-Golfplatz zurück nach Wolfratshausen hinunter.

Tourdaten:
Strecke ca. 38 km, Höhe ca.400 hm, Fahrtzeit ohne Pausen 2,5h.

Marcus D.

   

Wichtig  

   

Termine aktuell  

Samstag, 13.08.2022
09:30
- 11:00
NEU: Nordic Walking mit Bruni
Sonntag, 14.08.2022
09:00
-
Radtour durch die Münchner Parks
Freitag, 19.08.2022
18:00
-
Hüttentreff
Sonntag, 21.08.2022
08:00
-
Bergwanderung zum Staffel, 1.532 m – Bayerische Voralpen
   
© Naturfreunde Wolfratshausen 2022

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.