Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat
2-tägige Hüttentour zur Coburger Hütte – Mieminger Kette  
  Aufrufe : 78  

Donnerstag, 15. August 2019 09:00 Uhr

2-tägige Hüttentour zur Coburger Hütte – Mieminger Kette

ab Ehrwald über hoher Gang – Hinterer Tajakopf – Brendlkar - Immensteig

Tag 1:

Vom Parkplatz der Ehrwalder Almbahn folgen wir zunächst stetig bergauf einem schattigen Waldweg bis zum Fuße der Seebenwand. Dort beginnt der Hohe Gang, ein zum Teil drahtseilversicherter Steig, der uns zum romantischen Seebensee und weiter über steile Serpentinen zur Coburger Hütte bringt, dem Ziel unserer ersten Tagesetappe. Wir beziehen unsere Lager, widmen uns der sagenumwobenen Geschichte des Drachensees, der sich zu Füßen der Hütte auftut und genießen die deftige Hüttenküche in uriger Atmosphäre.

Gehzeit: ca. 3,5 Std., Aufstieg ca. 800 Hm

Tag 2:

Nach einem bodenständigen Bergsteigerfrühstück geht es weiter. Zunächst kurz hinab zum Drachensee, dann direkt wieder hinauf zum Hinteren Tajatörl auf 2.259m. Bei gutem Wetter zweigen wir über den Südaufstieg zum Gipfel des Hinteren Tajakopfes ab. Den spärlichen Markierungen folgend, gelangen wir auf leicht schrofigem Grat zum kleinen hölzernen Gipfelkreuz auf 2.408m.

Der Abstieg führt uns zum Tajatörl und von dort durch das Brendlkar und den Ganghofersteig zurück auf den Forstweg. Bei Ganghofers Rast nehmen wir den Immensteig (ebenfalls bei gutem Wetter, ansonsten Forstweg), der uns zunächst durch den Bergwald, später gesichert über eine steilere Geländepassage zur Immenplatte und von dort über weitgehend flaches Gelände zurück zu unserem Ausgangspunkt bringt.

Gehzeit: ca. 4,5 Std., Aufstieg ca. 580 Hm, Abstieg ca. 1.370 Hm

Übernachtung: Auf der Coburger Hütte im Matratzenlager. Abendessen und Frühstück auf der Hütte.

Kosten: Übernachtung DAV-Mitglieder: 13,00 €, Nicht-DAV-Mitglieder: 23,00 €, zzgl. eigener Verzehr (Abendessen, Frühstück, Getränke).

Ausrüstung: Wanderstöcke, Brotzeit, genügend Kleidung für Wetterumschwünge und Hüttenschlafsack!

Anforderung: Anspruchsvolle Bergtour, die Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erfordert. Enthält drahtseilversicherte Felspassagen.

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen.

Anmeldung per E-Mail unbedingt erforderlich bis 31.05.2019

Tourenleitung: Caren, Tel: 0175-4550418

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

   

Wichtig  

   

Termine aktuell  

Freitag, 23.08.2019
18:00
-
Hüttentreff
Sonntag, 25.08.2019
08:00
-
Bergwanderung zur Wallgauer Alm – Karwendel
Sonntag, 01.09.2019
07:00
- 00:00
4-tägige Hüttentour in den Naturpark Puez-Geisler, Dolomiten
   
© Naturfreunde Wolfratshausen 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok Ablehnen