Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat
FÄLLT AUS: Dreitägige naturkundliche Exkursion ins Wimbachtal – Nationalpark Berchtesgaden  
  Aufrufe : 135  

Freitag, 10. Juli 2020 08:15 Uhr

Was passiert eigentlich, wenn man in der Natur einfach mal „nichts tut“? Wenn der Mensch nur eine schützende und beobachtende Funktion ein­nimmt und Landschaften und natürliche Ökosysteme sich selbst überlässt? Das und vieles mehr ist Thema der dreitägigen naturkundlichen Exkursion in das Wimbachtal im Nationalpark Berchtesgaden zwischen den beein­druckenden Felsmassiven von Watzmann und Hochkalter.

Unter der fachlichen Leitung des erfahrenen Bergwanderleiters und Natura 2000-Scouts Hans Greßirer (NF Bezirk München) kommen wir in Kontakt mit einem komplexen Ökosystem, lernen die einzigartige Flora und Fauna des Wimbachtals kennen und erfahren einiges über die Geologie des Wimbach­gries, einem der größten freifließenden Schuttströme der Nordalpen.

Ein besonderes Schmankerl ist die für Samstag geplante Natura 2000-Berg­wanderung ins obere Wimbachtal, bei der uns ein Ranger des Nationalparks begleitet. Wir erhalten Einblicke in das Nationalparkgeschehen, die Entste­hungsgeschichte des 1978 gegründeten und 210 Quadratkilometer großen Parks, Tätigkeiten eines Rangers, (umwelt-)politische Belange, Informationen zu beheimateten Tieren und Pflanzen und zu geologischen Besonderheiten.

Tag 1 – Fr, 10.07.2020

Aufstieg mit naturkundlichen Informationen von der Wimbachbrücke (634m) durch das untere Wimbachtal und die imposante Wimbachklamm zum urigen NaturFreunde-Haus Wimbachgrieshütte (1.327m). Um in direkten Kontakt mit der Natur zu kommen, werden wir uns teilweise abseits der markierten Wege bewegen (im Nationalpark Berchtesgaden gibt es keine Wegepflicht!).

Einkehr: Kaffeepause auf halber Strecke im Wimbachschloss

Gehzeit/Höhenmeter: ca. 4-5 Std. bei ca. 700 Hm

Tag 2 – Sa, 11.07.2020

Ganztägige Natura 2000-Bergwanderung im oberen Wimbachtal. Gemeinsa­mer Aufstieg mit einem Nationalparkranger von der Wimbachgrieshütte durch das obere Wimbachtal zum Trischübelpass (1.754m). Der Aufstieg er­folgt mit leichtem Gepäck, Nichtbenötigtes kann auf der Hütte bleiben.

Einkehr: unterwegs keine Einkehr, wir nehmen Brotzeit mit.

Gehzeit/Höhenmeter: ganztägig bei ca. 450 Hm

Tag 3 – So, 12.07.2020

Gemeinsamer Abstieg zur Wimbachbrücke mit naturkundlichen Informatio­nen zum mittleren Wimbachtal. Bei geeigneten Verhältnissen bewegen wir uns überwiegend abseits des markierten Weges durch die Urlandschaft der Schuttflächen des Wimbachgrieses.

Gehzeit/Höhenmeter: ca. 4 Std. bei ca. 700 Hm

 

Abschließende Einkehr: Wirtshaus Hocheck nahe der Wimbachbrücke

Anforderungen/Hinweise: Die Tour ist als Exkursion und nicht als klassische Bergtour geplant. Wir gehen teilweise auch abseits der markierten Wege, in moderatem Tempo und machen an interessanten Wegpunkten Halt. Keine besonderen Schwierigkeiten, daher auch für schwächere Wanderer geeignet, die sich zutrauen, den Auf- und Abstieg mit Mehrtagesgepäck anzugehen. Trittsicherheit erforderlich.

Übernachtungen auf der Wimbachgrieshütte im Lager. Abendessen und Früh­stück auf der Hütte.

Kosten:

Teilnehmergebühr NaturFreunde-Mitglieder: 30,00 Euro, Gäste: 55,00 Euro. Übernachtungs-, Verpflegungs- und Fahrtkosten sind nicht in der Teilnehmer­gebühr enthalten und von jedem selbst zu tragen. Bitte ausreichend Bargeld mitnehmen sowie den NaturFreunde-Ausweis für Hüttenermäßigung!

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Anmeldung: Unbedingt per E-Mail bis 01.05.2020 an Caren.

Achtung: die Anmeldung ist verbindlich. Bei Rücktritt werden evtl. entstehen­de Kosten berechnet.

Ausrüstung: Wanderstöcke, Brotzeit, genügend Kleidung für Wetterum­schwünge, Hüttenschlafsack und gute Laune! Eine Packliste für Hüttentouren wird zur Verfügung gestellt.

Tourenleitung: Caren, Tel: 0175-4550418

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In Kooperation mit dem NaturFreunde Landesverband Bayern e.V., der Natur-Freunde-Erlebnis-Akademie (NeA) und dem Sachgebiet Umweltbildung der Nationalparkverwaltung Berchtesgaden.

 

   

Termine aktuell  

Sonntag, 16.08.2020
08:00
-
Bergwanderung Hochlandhütte, 1623m – Karwendel
Mittwoch, 19.08.2020
13:00
-
Mittwochswanderung
Freitag, 21.08.2020
18:00
-
FÄLLT AUS Hüttentreff
Sonntag, 23.08.2020
08:30
-
MTB-Tour von Garmisch zur Hochalm und Partnachalm
   
© Naturfreunde Wolfratshausen 2019

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.