Terminkalender

Kategorie-BildMehrtagestour rund um den Watzmann – Berchtesgadener Alpen, Steinernes Meer Als iCal-Datei herunterladen
 
  Aufrufe : 711  

Sonntag, 21. Juli 2024 07:00 Uhr - Mittwoch, 24. Juli 2024

Tag 1 – Sonntag, 21. Juli 2024

Fahrt nach Berchtesgaden, wo wir in der Nähe des Bahnhofs die Autos lassen. Mit dem Bus zum Parkplatz Wimbachbrücke. Dort kurze Besichtigung der Nationalparkinformationsstelle. Wir wandern durch die Wimbachklamm zum Wimbachschloss (Einkehr) und zur Wimbachgrieshütte (Naturfreundehaus) wo wir übernachten.

Gehzeit/Höhenmeter/Anforderung: Leichte Steigung auf guten Wanderwegen, ca. 700 Hm bei 4 Std.

Tag 2 – Montag, 22. Juli 2024

Uns erwartet der Weg zum Ende des Wimbachgries, über Trischübelalm, Hundstodgrube, Hundstodgatterl (2.177 m), hier leichte Kletterei bergab und Anstieg zum Ingolstädter Haus, hier späte Mittagseinkehr. Nun weiter über den Eichstätter Weg zum Riemannhaus, dort Übernachtung (wegen Bauarbeiten nur Matratzenlager und Halbpension).

Gehzeit/Höhenmeter: ca. 900 Hm bei 8 Std., Trittsicherheit erforderlich

Tag 3 – Dienstag, 23. Juli 2024

Vom Riemannhaus Besteigung der Schönfeldspitze (2.653 m). Dies kann auch ausgelassen werden. Wir wandern mitten hinein in das Steinerne Meer und weiter zum Kärlinger Haus am Funtensee (1.630 m, auch Funtenseehaus genannt), wo wir übernachten.

Anforderung: Die Besteigung der Schönfeldspitze erfordert Kletterkennnisse, ca. 1.000 Hm bei 8 Std.

Tag 4 – Mittwoch, 24. Juli 2024

Vom Kärlinger Haus geht es kurz bergauf, dann über die Saugasse in 32 Kehren hinab Richtung St. Bartolomä, wo wir eine Mittagsrast einlegen. Dann mit dem Elektroboot vor nach Schönau und dem Bus nach Berchtesgaden.

Anforderung: Auf alpinen Wanderwegen bergab, ca. 1.000 Hm bei 4 Std.

Tourenleitung: Hugo, Tel: 0175-1617513

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Hinweis: Wegen der Übernachtungen frühzeitige Anmeldung erforderlich.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.